Seitennavigation

Berlin Neukölln

Aktuelles & Termine

Aktuelles

Leider gibt es aktuell keine Beiträge anzuzeigen

Termine

Keine Termine gefunden.

Keine Termine gefunden.

Kontakt

Projektanschrift

StoP Neukölln – Stadtteile ohne Partner*gewalt
c/o Nachbarschaftsheim Neukölln e.V.

Emserstr. 15
12051 Berlin

Kontaktdaten

Erreichbarkeit

nach Vereinbarung

Spendenkonto

Bank für Kirche und Diakonie
IBAN: DE363 5060 1901 5668 4802 0
BIC: GENODED1DKD

Bitte als Verwendungszweck StoP angeben!

Projektkoordinator*innen

Wenn Sie sich über das Projekt oder zum Thema Partnergewalt informieren möchten, Unterstützung benötigen, weil Sie selbst betroffen sind oder jemanden kennen, melden Sie sich bei uns.

Jana Bargmann

Isa Lammaghi

Projektvorstellung

Das Projekt

StoP-Neukölln ist ein Modellprojekt, kofinanziert von der Senatsverwaltung für Arbeit, Soziales, Gleichstellung, Integration, Vielfalt und Antidiskriminierung sowie der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen.

Durch Vernetzungsarbeit auf der politischen Ebene und durch die Beziehungsarbeit in der mittelbaren Nachbarschaft wollen wir gemeinsam Stadtteile durch Zivilcourage stärken und präventiv gegen Partner*gewalt vorgehen.

StoP-Neukölln ist in Trägerschaft des Nachbarschaftsheim Neukölln e.V. Der Träger setzt sich seit vielen Jahrzehnten partizipativ im Berliner Stadtteil Neukölln an mehreren Standorten gemeinwesenorientiert für die Bedarfe der Neuköllner*innen ein.

Das Nachbarschaftsheim Neukölln greift Fragen und Probleme der Bewohnenden auf und richtet sein Augenmerk auf deren Ressourcen. Es übernimmt eine Brückenfunktion zwischen verschiedenen Gruppen, insbesondere zwischen marginalisierten Gruppen und der übrigen Gesellschaft.

Der Stadtteil

Nord-Neukölln ist Teil der ressortübergreifenden Gemeinschaftsinitiative der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen. Neben zahlreichen Parks und Grünanlagen ist der Sozialraum eng bebaut mit vielen Mehrfamilienhäusern. Nord-Neukölln bietet ein beträchtliches Angebot an Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Restaurants sowie viele kreative Orte für Kunst und Musik. Dies und die große Bandbreite sozialer Projekte und engagierter Bewohner*innen machen diesen Sozialraum aus.

Materialien und Links

... aus der Umgebung

https://www.berlin.de/ba-neukoelln/

Allgemein

Herzlich willkommen! Das Hilfetelefon “Gewalt gegen Frauen” ist ein bundesweites Beratungsangebot für Frauen, die Gewalt erlebt haben oder noch erleben. Unter der Nummer 116 016 und via Online-Beratung unterstützen wir Betroffene aller Nationalitäten, mit und ohne Behinderung – 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr. Auch Angehörige, Freundinnen und Freunde sowie Fachkräfte beraten wir anonym und kostenfrei.

Link: https://www.hilfetelefon.de

Das „Hilfetelefon Sexueller Missbrauch“ ist die bundesweite, kostenfreie und anonyme Anlaufstelle für Betroffene von sexueller Gewalt, für Angehörige sowie Personen aus dem sozialen Umfeld von Kindern, für Fachkräfte und für alle Interessierten. Es ist eine Anlaufstelle für Menschen, die Entlastung, Beratung und Unterstützung suchen, die sich um ein Kind sorgen, die einen Verdacht oder ein „komisches Gefühl“ haben, die unsicher sind und Fragen zum Thema stellen möchten.

Link: https://beauftragter-missbrauch.de/hilfe/hilfetelefon

Der bff ist der Bundesverband der Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe in Deutschland.

Im bff sind rund 200 Frauennotrufe und Frauenberatungsstellen zusammengeschlossen. Sie leisten in Deutschland den hauptsächlichen Anteil der ambulanten Beratung und Hilfestellung für weibliche Opfer von Gewalt.

Durch Öffentlichkeitsarbeit und Aktionen ächten wir Gewalt gegen Frauen und Mädchen und nehmen als Dachverband maßgeblich Einfluss auf politische Entscheidungen.

Der bff führt Seminare und Tagungen durch, verbreitet Expertise aus Praxis und Forschung und entwickelt Informationsmaterialien zum Thema Gewalt gegen Frauen.

Link: https://www.frauen-gegen-gewalt.de

Kontaktformular

...der direkte Draht zu uns

Ihr erreicht uns entweder direkt telefonisch und E-Mail oder wenn das gerade nicht möglich erscheint, hinterlasst uns gerne eine Nachricht über das Kontaktformular. Wir melden uns dann so schnell wie möglich zurück.