StoP Wien-Margareten Aktuell

SozialMarie Preisverleihung für StoP-Margareten!

Am 1. Juli 2020 wurde die SozialMarie, der Preis für Soziale Innovation, persönlich von der Projektleiterin und Koordinatorin für Österreich, Anna Misovitz, an Maria Rösslhumer und das StoP-Margareten Team überreicht. Es ist eine große Wertschätzung und Anerkennung für das gesamte StoP-Margareten Team und das Projekt, unter den vielen hervorragenden Einreichungen prämiert worden zu sein. Die […]

Frauen*Volksbegehren zu Gast beim StoP-Frauentisch!

Wir haben uns sehr gefreut, dass Daniela Diesner beim 29. StoP-Frauentisch dabei war, um das Frauen*Volksbegehren vorzustellen. Das Frauen*Volksbegehren startete im Herbst 2016 mit 30 Frauen*, die die Idee hatten eine Neuauflage des Frauen*Volksbegehrens zu machen. Ein Jahr später wurden die Forderungen des Frauen*Volksbegehrens präsentiert. Schlussendlich haben 481.959 Personen das Volksbegehren unterschrieben. Das Ziel des […]

Kinder und Jugendliche gegen Gewalt stärken!

In den nächsten Wochen machen wir von StoP – Stadtteile ohne Partnergewalt Magareten gemeinsam mit der Nationalratsabgeordneten Barbara Neßler eine Bewusstseinskampagne, um Kinder und Jugendliche gegen häusliche Gewalt während und nach Corona zu stärken. Die Kampagne wäre ohne unsere ehrenamtlichen Frauen nicht möglich gewesen. Yvonne Sadilek hat uns beim Texten der Beiträge geholfen, Magdalena Bramböck […]

Auszeichnung für StoP mit dem Preis für Soziale Innovation!

Die SozialMarie – Der Preis für Innovation wurde am 1. Mai von einer international besetzen Expert*innen-Jury an 15 herausragende Projekte aus Österreich, der Slowakei, Ungarn, Tschechien und Kroatien vergeben. Wir freuen uns sehr, dass StoP-Stadtteile ohne Partnergewalt mit einem Preis ausgezeichnet wurde! Diesmal wurden die Preisträgerprojekte in einer einmaligen virtuellen Verleihung bekannt gegeben, die jede*r […]

Bewusstseinskampagne zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen

  Mit „StoP – Stadtteile ohne Partnergewalt“ Kinder und Jugendliche gegen häusliche Gewalt stärken. Zivilcourage in der Nachbarschaft zählt! Eine Bewusstseinskampagne des Vereins AÖF – Autonome Österreichische Frauenhäuser im Zusammenhang mit der Corona-Krise unter dem Motto „Was sagen. Was tun“ – in Kooperation mit der Nationalratsabgeordneten und Kinder-, Jugend- und Familiensprecherin der Grünen Barbara Neßler. […]

Neue Beiträge über StoP!

Die neuesten Beiträge rund um StoP und das Thema Partnergewalt findet ihr hier: Einmal der Beitrag “Auf engstem Raum – häusliche Gewalt in Zeiten der Isolation” ab Minute 12.:51. https://tvthek.orf.at/profile/Thema/11523190/Thema/14049701/Auf-engstem-Raum-haeusliche-Gewalt-in-der-Isolation/14687314  Und einmal Michael von StoP bei einem Talk zu toxischer Männlichkeit bei wienerspielwut.com (er spricht ab Minute 3 über StoP). https://www.wienerspielwut.com/rahmenprogramm/ Bezirkszeitung über StoP: https://www.meinbezirk.at/margareten/c-lokales/merkblatt-fuer-maenner-soll-vor-haeuslicher-gewalt-schuetzen_a4025271  […]

Aushang – bitte aufhängen und verbreiten!

In der Corona-Krise ist eine Nachbarschaft, in der man aufeinander schaut besonders wichtig! Bei unserer Befragung in Margareten wurde sehr klar, dass viele Menschen gerne helfen wollen, wenn sie Gewalt in der Nachbarwohnung mitbekommen, aber nicht wissen wie. Wir von StoP haben daher einen Aushang gemacht, den ihr ausdrucken und in eurem Haus aufhängen könnt. […]

Corona-Krise: Survival-Kit für Männer unter Druck

Gerne teilen wir an dieser Stelle ein Survival-Kit, dass die drei Dachorganisationen der Fachleute für Jungen-, Männer- und Väterarbeit in Deutschland (Bundesforum Männer), Österreich (Dachverband Männerarbeit Österreich) und der Schweiz (männer.ch) gemeinsam erarbeitet und veröffentlicht haben: Schaut rein!   Hier als PDF: GZA_Merkblatt_Corona_DEUTSCH. Und hier als Bilder:

Paarberatung zum Sozialtarif für Margaretner Paare: Hagar Hussein, Ba. pth.

Ein besonderes Angebot hat unsere Projektpartnerin, Hagar Hussein, BA. pth. (Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision):  Hagar Hussein bietet einer gewissen Anzahl von Margaretner Paaren Paarberatung zum Sozialtarif an. Um dieses Angebot zu nutzen, muss es nicht zu Gewalt gekommen sein. Die Paare sollen nur – gerade in Corona Zeiten – an einem friedlichen Umgang miteinander […]