Allgemein

Save the Date 23.05. StoP bei FrauTV im WDR

Am 23.05 um 22:10 wird es im Rahmen der Sendung FrauTV  einen Beitrag zum StoP Projekt.  3 Tage war die Produktionfirma Sehfisch, für den WDR, mit den Frauen verschiedener StoP Projekte für die Erstellung des Beitrags unterwegs. In der Ankündigung für die Sendung schreibt die FrauTV Redaktion folgendes: SToP Ein weiterer Schritt gegen Gewalt gegen […]

StoP ab Juni 2019 auch in Braunschweig

Am 8. Mai haben Zübeyde Ilter und Sabine Stövesand in Braunschweig das StoP-Projekt vorgestellt.  Unter den Gästen waren Polizisten_innen, Richter_innen und Sozialarbeiter_innen. Überzeugt haben Frau Ilter und Frau Stövesand mit der Kombination aus wissenschaftlichen und praktischen Einblicken in die Funktion und Arbeitsweise von StoP .  Damit ist StoP jetzt in 5 Städten (Braunschweig, Wien, Dresden,  […]

Stimmen im Kopf

  Nach einer erfolgreichen Premiere im März laden das Projekt „StoP-Stadtteile ohne Partnergewalt“, die Schule am See und das Haus der Jugend zur Aufführung des Theaterstücks „Stimmen im Kopf“  am Freitag, den 26.04.2019 um 18:00 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr) in die Aula der Schule am See, Standort Borchertring 38, 22309 HH ein.

(c) Stefan Zamisch

Was hat häusliche Gewalt mit Wohnungslosigkeit zu tun?

Mit dieser Fragestellung beschäftigt man sich im neunerhaus in Wien gemeinsam mit dem Stop Projekt in Wien. Einen Artikel dazu bzw. eine Ankündigung gibt es im Blog des neunerhaus. Außerdem schrieb das neunerhaus in ihrem Newsletter folgendes: “Frau S. ertrug jahrelang die Misshandlungen ihres Ehemanns, bevor sie sich einer neunerhaus Sozialarbeiterin anvertraut hat. Zu groß […]

NDR Podcast berichtet über StoP

Hört mal rein: Frau Dr.Sabine Stövesand und eine Aktive aus dem StoP Projekt Osdorf berichten über die konkrete Arbeit von StoP, über den Hintergrund, das Konzept , die Wichtigkeit und Wirksamkeit.      http://www.ndr.de/info/StoP-Projekt-gegen-Partnergewalt,audio496362.html      

Pressebericht

Die Zeitschrift ‘tina’ ist nach der Veröffentlichung des Spiegel Online Artikels auf uns aufmerksam geworden und hat in ihrer Ausgabe Nr.11 am 6. März 2019 über uns berichtet. Vielen Dank an Lea Rehder für die Berichterstattung und den Besuch in Steilshoop.

Stimmen im Kopf

Wir laden Sie herzlich am Freitag, den 01.03. um 12:00 Uhr zur Premiere des Theaterstückes “Stimmen im Kopf” ein.                                                                                                       […]

One Billion Rising in Hamburg

One Billion Rising ist ein weltweiter Tanzflashmob für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Allein in Deutschland haben sich in diesem Jahr an 180 Orten Menschen erhoben, um ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen zu setzten.   Auch in Hamburg fand die Aktion – wie überall auf der Welt- am 14.Februar […]

Gewalt kommt nicht in die Tüte

Um das Thema Partnergewalt öffentlich zu machen, hat StoP sich auch in diesem  Jahr an der Aktion „Gewalt kommt nicht in die Tüte“ beteiligt. Hierbei haben die StoP Aktiven 600 Brötchentüten mit Telefonnummern von Beratungsstellen sowie Info-Flyer von StoP verteilt. Die Brötchen wurden von Harry Brot gespendet. Vielen Dank dafür! Das Interesse an der Aktion war […]

StoP im Rathaus zum Senatsempfang

Der 25. November 2018 ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Deshalb wurden die Aktiven der Hamburger StoP Projekte aus Steilshoop, der Horner Geest, aus dem Osdorfer Born, aus Neuwiedental und dem Phönixviertel anlässlich dieses Tages ins Rathaus eingeladen. Die Senatorin würdigte damit das haupt- und ehrenamtliche Engagement der Helferinnen und Helfer in der […]