StoP Aktuell

StoP ab Juni 2019 auch in Braunschweig

Am 8. Mai haben Zübeyde Ilter und Sabine Stövesand in Braunschweig das StoP-Projekt vorgestellt.  Unter den Gästen waren Polizisten_innen, Richter_innen und Sozialarbeiter_innen. Überzeugt haben Frau Ilter und Frau Stövesand mit der Kombination aus wissenschaftlichen und praktischen Einblicken in die Funktion und Arbeitsweise von StoP .  Damit ist StoP jetzt in 5 Städten (Braunschweig, Wien, Dresden,  […]

Unsere Frauentische sind super angelaufen!

Die ersten drei Frauentische in den letzten Wochen haben uns lustige, spannende, gemütliche und berührende Momente geschenkt. Wir haben viel über das Thema Partnergewalt und Beziehung diskutiert, über erste Aktionen nachgedacht und neue Leute kennen gelernt. Ein toller Start in die nächsten Monate! Die nächsten Termine sind: Mo, 20. Mai, Mo 3. Juni und Montag […]

Stimmen im Kopf

  Nach einer erfolgreichen Premiere im März laden das Projekt „StoP-Stadtteile ohne Partnergewalt“, die Schule am See und das Haus der Jugend zur Aufführung des Theaterstücks „Stimmen im Kopf“  am Freitag, den 26.04.2019 um 18:00 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr) in die Aula der Schule am See, Standort Borchertring 38, 22309 HH ein.

Männertische

Die Idee der Tische ist, nachbarschaftliche Gruppen zu gründen, in denen Frauen und Männer sich zweiwöchentlich treffen und sich für Zivilcourage und ein gewaltfreies Margareten stark machen. In gemütlicher Atmosphäre tauschen wir uns über Partnergewalt und Wünsche für den Bezirk aus, vertiefen unser Wissen zum Thema und planen Aktionen in der Nachbarschaft (z.B. Infotische), damit […]

Frauentische

  Seit Anfang April 2019 treffen sich Nachbarinnen und engagierte Frauen aus Margareten und Wien bei den StoP-Frauentischen zweiwöchentlich und machen sich gemeinsam stark für ein Ende der Partnergewalt und häuslicher Gewalt und sie sprechen offen über Gewalt. Nachbarinnen lernen Methoden der Zivilcourage gegen Partnergewalt kennen, sie vertiefen das Wissen zum Thema und planen Aktionen […]

Frauentische, Männertische und jede Menge Gespräche!

Die letzten Tage waren ganz schön ereignisreich: Am Donnerstag hat erstmals der Männertisch im neunerhaus Café stattgefunden und am Montag der erste Frauentisch. Wir hatten zwei sehr schöne Abende mit intensiven, spannenden und auch lustigen Momenten. Bei den Frauentischen war definitiv mehr los – also liebe Männer, wir suchen weiterhin Teilnehmer, die Zivilcourage hoch halten […]

(c) Stefan Zamisch

Was hat häusliche Gewalt mit Wohnungslosigkeit zu tun?

Mit dieser Fragestellung beschäftigt man sich im neunerhaus in Wien gemeinsam mit dem Stop Projekt in Wien. Einen Artikel dazu bzw. eine Ankündigung gibt es im Blog des neunerhaus. Außerdem schrieb das neunerhaus in ihrem Newsletter folgendes: “Frau S. ertrug jahrelang die Misshandlungen ihres Ehemanns, bevor sie sich einer neunerhaus Sozialarbeiterin anvertraut hat. Zu groß […]

NDR Podcast berichtet über StoP

Hört mal rein: Frau Dr.Sabine Stövesand und eine Aktive aus dem StoP Projekt Osdorf berichten über die konkrete Arbeit von StoP, über den Hintergrund, das Konzept , die Wichtigkeit und Wirksamkeit.      http://www.ndr.de/info/StoP-Projekt-gegen-Partnergewalt,audio496362.html      

Unterwegs im Reumannhof – die ersten Wochen

Nun sind wir schon seit rund 3 Wochen im Reumannhof unterwegs und sehr erfreut über die rege Beteiligung! Wir haben viele interessante Gespräche und Interviews mit Bewohnern und Bewohnerinnen geführt und freuen uns über die Offenheit, das Interesse und die bisherigen Erkenntnisse. Der Reumannhof ist außerdem eine wirklich schöne Ecke in Wien, wie die Fotos […]

Pressebericht

Die Zeitschrift ‘tina’ ist nach der Veröffentlichung des Spiegel Online Artikels auf uns aufmerksam geworden und hat in ihrer Ausgabe Nr.11 am 6. März 2019 über uns berichtet. Vielen Dank an Lea Rehder für die Berichterstattung und den Besuch in Steilshoop.