StoP Aktuell

Glückskeks im Briefumschlag

 

Geht Ihnen Corona auch auf die Nerven?

Wie lange wird Corona noch unseren Alltag bestimmen?

Wann wird es genügend Impfstoff für alle Menschen geben?

Wie geht es den Kindern und Jugendlichen in dieser besonderen Zeit?

Wann dürfen wir einander endlich wieder ohne Sorge vor Ansteckung in die Arme nehmen?

Wie geht es meinen Freunden/Verwandten im Ausland?

…..

Es gibt so viele Dinge, über die wir alle jeden Tag nachdenken

„Denken müssen wir sowieso, warum dann nicht gleich positiv“

Albert Einstein

 

Um den Menschen in Osdorf in diesen trüben Zeiten, ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, haben die Frauen aus der StoP Gruppe positive Gedanken gesammelt. Die kleinen, bunten Umschläge hängen an der Außenscheibe der Bücherhalle und warten darauf, geöffnet zu werden.

Jede*r von Euch/ von Ihnen ist herzlich eingeladen, sich einen guten Gedanken mitzunehmen.

StoP – Stadtteile ohne Partnergewalt engagiert sich gegen Gewalt in Partnerschaften und möchte, dass die Menschen gleichberechtigt und liebevoll miteinander umgehen.

Wenn Sie mitbekommen, dass es in Ihrer Nachbarschaft zu Gewalt kommt – Schauen Sie nicht weg! Tun Sie etwas, sagen Sie etwas!

Gewalt ist keine Privatsache!