StoP Wien-Margareten Aktuell

Kinder und Jugendliche gegen Gewalt stärken!

In den nächsten Wochen machen wir von StoP – Stadtteile ohne Partnergewalt Magareten gemeinsam mit der Nationalratsabgeordneten Barbara Neßler eine Bewusstseinskampagne, um Kinder und Jugendliche gegen häusliche Gewalt während und nach Corona zu stärken.

Die Kampagne wäre ohne unsere ehrenamtlichen Frauen nicht möglich gewesen. Yvonne Sadilek hat uns beim Texten der Beiträge geholfen, Magdalena Bramböck hat die Grafiken erstellt. Danke euch für euer Engagement!

Hier sind die Inhalte der Kampagne übersichtlich auf einer Seite dargestellt. Alle Grafiken sind zudem auf unseren Social Media Kanälen zu finden. Wir freuen uns, wenn die Beiträge geteilt werden und wir somit mehr Menschen informieren und stärken können.

Anzeichen von Gewalt gegen Kinder und Jugendliche erkennen

Durch Ausgangsbeschränkungen und Quarantäne sind die Anzeichen von Gewalt gegen Kinder und Jugendliche oftmals schwerer erkennbar. Aber die Gewalt passiert auch in Zeiten von Covid-19. Wir als Mitmenschen, Nachbar*innen, Freund*innen, Pädagog*innen und Jugendarbeiter*innen dürfen nicht wegschauen! Wie ihr Anzeichen von Gewalt besser erkennen könnt erfahrt ihr hier 🔽

Interventionsmöglichkeiten bei Gewalt gegen Kinder und Jugendliche

Wusstest du, dass Nachbar*innen wichtige Personen sind, um Gewalt gegen Kinder und Jugendliche zu unterbrechen oder zu stoppen? Studien zeigen, dass es zu weniger schwerer Gewalt und Morden in aufmerksamen Nachbarschaften kommt. Eine fürsorgliche Nachbarschaft kann Leben retten! Jeder und jede kann Unterstützung anbieten, direkt eingreifen oder Hilfe holen. Tipps, wie ihr Gewalthandlungen im Wohnhaus oder in der Nachbarschaft unterbrechen könnt, findet ihr hier:

Wenn ihr in eurer unmittelbaren Umgebung dazu beitragen wollt, bei Gewalt einzugreifen, druckt doch den Aushang für Stiegenhäuser, Parks oder Bushaltestellen etc. aus und hängt ihn überall aus, wo sich Kinder und Jugendliche aufhalten könnten.

Tipps für Kinder und Jugendliche

Gewalt ist nie ok! Du bist selbst von Gewalt zu Hause betroffen? Ein Familienmitglied von dir ist von Gewalt betroffen und du weißt nicht, was du tun kannst? Wir sind für dich da! Tipps für Kinder und Jugendliche, findest du hier:

Comments