Allgemein

StoP Steilshoop lädt zur Lesung ein!

 

Am 25.11.19 ist der „Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen“. In diesem Rahmen lädt das Projekt „StoP – Stadtteile ohne Partnergewalt“, am Mittwoch, den 13.11.2019 um 19.00 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr/Eintritt frei!) zur Lesung des Buches „Das geraubte Glück“ von Rukiye Cankiran, zum Thema „Zwangsheiraten in unserer Gesellschaft“ im Stadtteiltreff A.G.D.A.Z, Gropiusring 43a, 22309 Hamburg-Steilshoop ein.

In ihrem Buch beleuchtet Rukiye Cankiran die erschütternden Hintergründe von Zwangsheirat, Ehrenmord und Kinderehen, bei denen man nicht wegschauen darf, auf die man reagieren muss. Das Thema passt sehr gut zu unserem Projekt, denn auch wir haben uns zum Ziel gesetzt, Gewaltbetroffene und soziale Netzwerke so zu stärken, dass Partnergewalt nicht mehr erduldet, verschwiegen, ignoriert oder toleriert wird.

Comments