StoP Aktuell

Jahresende 2022

Backen für die Nachbarschaft

Geschrieben von Daniel (StoP-Aktiver)

Ob bunte Beleuchtung, geschmückte Tannenbäume oder der Adventskalender: Wir alle verbinden ganz Unterschiedliches mit Weihnachten. Weil auch das Beschenken in dieser Zeit einfach dazugehört, entschlossen wir uns als StoP-Aktiven-Gruppe, unserer Nachbarschaft in der Eiderstraße 14 eine kleine Freude zu machen. Unser Plan: Butterplätzchen backen und sie in selbstgebastelten Tüten im Haus verteilen. Und so machten sich Maren, Rania, Ulrike und Daniel munter ans Kneten, Rollen und Ausstechen. Auch wenn die ersten Gebäcke verkohlt aus dem Ofen kamen, ließen sie sich natürlich nicht von ihrer Mission abhalten. Und siehe da – die nächsten Plätzchen sahen besser aus und landeten in den selbst gebastelten Tüten. Diese verteilten wir anschließend an unsere Nachbarn und wünschten ein frohes Weihnachtsfest.

Wir freuen uns sehr, wenn auch ihr mal in der Eiderstraße 14 und unseren Treffen vorbeischaut. Unsere Tür steht für alle Menschen offen, die sich gemeinsam mit uns für eine Weststadt ohne Partnergewalt einsetzen wollen. Denn für viele Kinder und Frauen bedeutet Weihnachten eben auch: ein hohes Risiko für häusliche Gewalt. Schaut also nicht weg, zeigt Haltung und bleibt couragiert.

Aktuelle Termine zu unseren Treffen findet ihr in an der Wohnungstür der Eiderstraße 14. Ihr könnt uns aber auch jeder Zeit anrufen oder uns eine Mail schreiben 🙂

Mobilnummer: 0151-20349324

stop@braunschweig.de