StoP Aktuell

Gemeinsam sind wir stark! (Jahresrückblick V)

Im Stadtteil

StoP ist ja nicht allein im luftleeren Raum unterwegs: All die aktiven Nachbarinnen im Frauencafé, die Nachbarn, die hinschauen, wenn was passiert und nicht zuletzt unsere Kooperationspartner: Nur gemeinsam sind wir stark!

Trotz Corona und einer großen Menge an Zoom- und Skype-Sitzungen haben wir es geschafft mit sehr vielen tollen Leuten im Stadtteil in Kontakt zu sein und unsere Vernetzungen weiter zu stärken. Wir können an dieser Stelle nicht alle aufzählen, aber ein paar möchten wir doch erwähnen:

  • Die Kolleginnen vom ASD Netzwerkmanagement haben uns stets unterstützt und uns als Referentinnen für die Fachkräfte-Fortbildungen eingeladen: Und damit eine ganze Reihe an Fortbildungen und Workshops initiiert!
  • In der BIFF Frauenberatung durften wir an der tollen Arbeitsgruppe zu Frauenangelegenheiten in Harburg teilnehmen und auch gemeinsam einen Selbstverteidigungskurs ausrichten.
  • Die Bücherhalle Harburg steht für Infostände zur Verfügung und hat auch bei unserem One Billion Rising Video mitgemacht.
  • Mit der Elternschule im Feuervogel und der Schule Maretstraße zusammen machen wir unser wöchentliches Frauencafé.
  • Insel e.V. ist in Form der Stadtteileltern mit am Start und war die Neuentdeckung des Jahres: Selbstverteidigungskurse, One Billion Rising Teilnahme, Schulung der Stadtteileltern zu Partnergewalt und nun noch die große Impfaktion am 15.12.: Zusammen wir einiges auf die Beine gestellt!
  • InVia Feuervogel ist auch mit Selbstverteidigungskursen, der gemeinsamen Impfaktion und beim Frauencafé am Start. Top!
  • Das Stadtteilbüro Gloriatunnel (RISE-mitten in Harburg) hat uns gemeinsam mit dem SRT Phoenixviertel finanziell unterstützt und war immer für Fragen ansprechbar.

Herzlichen Dank an euch und alle anderen im Stadtteil, die mitgewirkt haben, Harburg zu einem friedlicheren Ort zu machen.

Wer sind die anderen? Alle die wir in folgenden Gremien getroffen haben:
AG Frauen, Quartiersbeirat RISE Harburg Kern/Eißendorf Ost, Quartiersbeirat RISE Wilstorf, Runder Tisch Gesundes Wilstorf, SRT Phoenixviertel.

In ganz Hamburg

Ein besonderes Highlight war dann auch die Teilnahme an der Fachdialogreihe „Gewalt gegen Frauen“ der Sozialbehörde. Diese wurde unter der Leitung der Sozialbehörde gegründet, um Handlungsbedarfe zur Umsetzung der Istanbulkonvention (IK) in Hamburg zu identifizieren und Empfehlungen zur Umsetzung zu formulieren. Da haben wir gerne mitgemacht.

International

Besonders schön war auch die Teilnahme am Internationalen StoP-Treffen, in dem wir die Kolleg*innen aus ganz Hamburg, anderen deutschen Städten und Österreich getroffen haben, um uns auszutauschen. StoP wächst!