StoP Aktuell

10 (+1) Jahre Stadtteil ohne Partnergewalt Steilshoop

Steilshoop ist ein einzigartiger Stadtteil:

Bereits seit 10 (+1) Jahren engagieren sich viele Frauen*,

Männer* und Jugendliche* aus unterschiedlichen

Herkunftsländern ehrenamtlich und mit Herzblut im

»StoP – Stadtteile ohne Partnergewalt« Projekt.

Dieses Jubiläum haben wir zum Anlass genommen, unter dem Motto

„Du bist nicht allein“,

DANKE zu sagen und zu feiern!

Unser besonderer Dank geht an die vielen Gäste die das Motto „Du bist nicht allein“ seit vielen Jahren mit Leben füllen.

Da sind sowohl die Aktiven aus den unterschiedlichen StoP Projekten zu nennen als auch die Vertreter*innen von Ibera, Lale, der Opferhilfe Hamburg, dem Gewaltschutzzentrum, BeTa, der Polizei, der Frauenhäuser, der Gerichte, Anwälte … niedrigschwellige Beratungseinrichtungen, sowohl für Betroffene als auch für Gewaltausübende, spielen in unserem Unterstützungsnetz eine wichtige Rolle!

Zudem bedanken wir uns bei den Kollegen*innen aus den unterschiedlichsten Einrichtungen in Steilshoop, Ob in der KiTa oder in der Schule, in den Beratungs-, Kultur- und Freizeiteinrichtungen, die als Zielgruppe Bewohner*innen jeden Alters haben, im Jugendamt oder in den Einrichtungen aller Religionen, beim Stadtteilbeirat sowie in der KoKo, selbst bei den Gewerbetreibenden vor Ort, wird unser Thema immer wieder in der alltäglichen Arbeit aufgegriffen.

Außerdem befanden sich neben Aydan Ösoğuz und dem Generalkonsul Darion Akins, zahlreiche Vertreter*innen unterschiedlichster Parteien, der Bezirksversammlung und des Jugendhilfeausschuss unter den Gästen. Auch diesen gilt unser Dank!

Ebenso möchten wir uns bei der Senatorin Frau Dr. Leonhard, bei dem Bezirksamtsleiter Herrn Ritzenhoff, bei der Gründerin des StoP Projektes Frau Prof. Dr. Stövesand und bei dem Vertreter des Stadtteilbeirates Herrn Dr. Holzbauer für ihre herzlichen Worte und ihre langjährige Unterstützung des StoP Projektes bedanken.

Du bist nicht allein, 10 (+1) Jahr StoP Steilshoop.

Was sagen! Was tun!

Denn

„Du bist nicht allein“ ist nicht nur eine Aussage sondern immer auch eine gemeinsame Handlung die manchmal Mut, oft Courage und viel Herz benötigt.

 

Ein Besonderer Dank geht zudem an Bernhard Hellstern vom Scharlatan Theater (https://scharlatan.de/) für seinen Auftritt als Prof. Dr. Moninger!

Wir, die Aktivist*innen des StoP Projektes in Steilshoop, freuen uns sehr über den bunten, informativen und herzlichen Verlauf des Festes und bedanken uns bei all unseren Gästen!

Du bist nicht allein!

Wir sind nicht allein!