StoP Aktuell

Projektstart in Osdorf

Seit Beginn des Jahres 2017 gibt es StoP auch in Osdorf .   Das StoP Projekt in Osdorf ist eine Kooperation der Elternschule Osdorf und der Straßensozialarbeit Osdorf und wird finanziell unterstützt von der BASFI (Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration) und dem Bezirksamt Altona.   Die Koordinatorinnen vor Ort sind Anna Christiansen, Yvonne […]

Einladung zum 3.Küchentisch

Einladung  zum Küchentisch am Freitag 07.07. von 10-12 Uhr in den Räumen der Straßensozialarbeit. Bürgerhaus Bornheide- Bornheide 76 b, 22549 Hamburg,  Wir treffen uns jeden 1.Freitag im Monat. Die nächsten Küchentischtermine sind 01. September, 06.Oktober, 03.November, 01.Dezember Wir freuen uns auf Euch Anna Christiansen, Yvonne Kröger, Maria Bruhn osdorf@stop-partnergewalt.org Telefon: 0176 559 946 52

Einladung zum 1.Küchentisch

am Freitag 05.05. von 10-12 Uhr in den Räumen der Straßensozialarbeit Bornheide 76 b, 22549 Hamburg (Bürgerhaus – gelbes Haus). Wir wollen uns und StoP bei einem leckeren Frühstück kennenlernen.  Wir freuen uns auf DICH!!   Anna Christiansen – Yvonne Kröger – Maria Bruhn Osdorf@stop-partnergewalt.org Telefon: 017655994652  

StoP Steilshoop lädt zum Frühstück ein

Sie wollen mit netten Personen frühstücken und dabei das StoP Projekt kennenlernen? Dann laden wir Sie herzlich ein, jeden ersten Mittwoch im Monat um 10:30Uhr im Haus der Jugend. Sie müssen sich nicht anmelden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.   

Horner Sternstunde Nachbarschaftsfest

Herzlich Willkommen,   wir möchten Euch aufmerksam machen auf unser Nachbarschaftsfest  „3. Horner Sternstunde“ rund um das Jugendzentrum Horner Geest e.V. am Schiffbeker Moor in Hamburg-Horn. Es findet statt am Samstag, den 10.09.2016 von 14 – 18 Uhr. Die SAGA spendiert uns wieder den Mitmach-Zirkus, das Bezirksamt Mitte unterstützt das Kinderkochen und andere tolle Angebote […]

Anmeldung zur Teilnahme an bundesweiter Fortbildung „StoP“ ab sofort möglich!

Es gibt einen neuen Informationsflyer und Anmeldebogen, für die Fortbildung in einem neuen, sozialraumbezogenen und nachbarschaftsorientierten Handlungsansatz zur Prävention von Gewalt im sozialen Nah-Raum. Grundlage ist das Konzept „StoP“ – Stadtteile ohne Partnergewalt. Die Fortbildung startet am 7. Oktober 2016. Der StoP-Ansatz kombiniert erstmalig theoretisches und praktisches Wissen aus den Bereichen der Arbeit gegen die häusliche Gewalt/ […]

Vorstellung von StoP in Zürich

Sabine Stövesand berichtete am 22. Oktober 2015 in Zürich über das StoP-Konzept und die Umsetzung in Hamburg.   Vorstellung von StoP in Zürich