StoP Neustadt Aktuell

Einladung zur Veranstaltung „StoP in der Dresdner Neustadt“

Am 20. Oktober 2017 zwischen 14.00 und 20.00 Uhr laden wir dich recht herzlich auf den Abenteuerspielplatz Panama ein.

Dich erwarten spannende Vorträge u.a. zu den Themen: Was ist eigentlich Partnergewalt und wie kann ich sie in meinem Umfeld erkennen? Wie funktioniert das Projekt in meiner Nachbarschaft? Außerdem hast Du die Möglichkeit, StoP-Aktive aus Hamburg und Dresden kennenzulernen. Für Deine Ideen zur Umsetzung von StoP in der Neustadt gibt es genauso viel Platz wie für einen gemütlichen Ausklang mit Gesprächen bei Snacks am abendlichen Lagerfeuer.

 

Die Veranstaltung wird durch GebärdendolmetscherInnen begleitet.

Ablauf:

ab 13:30 Uhr

Ankommen

14:00 Uhr

Begrüßung und Vorträge

 

Vortrag: „Partnergewalt als Teil von häusliche Gewalt“
Prof. Dr. Sabine Stövesand, HAW Hamburg

Einführung in die Ausstellung: „Warnsignale – wie erkennen & wahrnehmen“
Margret Schnetgöke, FrauenLeben e.V., Köln

Vortrag: „Gemeinwesenarbeit & Community Organizing“
Prof. Dr. Sabine Stövesand, Hamburg

Film: „StoP – Konzept in 8 Schritten“

16:00 Uhr

Pause

16.30 Uhr

Thementische

 
  1. Tabuthema Partnergewalt in der Nachbarschaft?
  2. Wie funktioniert ein Küchentisch/eine Nachbarschaftsgruppe?
  3. Der Platz für meine Idee ist hier!
  4. Gemeinwesenarbeit?! – so machen wir es
18.30 Uhr

Perspektive StoP in Dresden

 

Vorstellung der Inhalte der Thementische

19:00 Uhr

Lagerfeuergespräche und Snacks


Ort:
  
Abenteuerspielplatz Panama, Treberhilfe Dresden e. V.,
Seifhennersdorfer Straße 2, 01099 Dresden

Anmeldung:
Über deine Anmeldung würden wir uns freuen, ebenso wenn du spontan vorbeikommst (neustad[at]stop-partnergewalt.org)!

Comments